News

wpsvWürttembergische Meisterschaften stehen fest

von Gabriele Knisel-Eberhard
Nachdem jetzt auch in Baden-Württemberg Reitturniere wieder erlaubt sind finden die Württembergischen Meisterschaften in der Vielseitigkeit vom 10.-12. Juli auf dem Lusshof in Laupheim für alle Altersklassen statt. Die Meisterschaften in Dressur und Springen , die für 27.-30. August in Weilheim geplant sind, werden stattfinden. Die Ausschreibung wird an die dann gültigen Verordnungen angepasst.

Die für Ende September geplanten Meisterschaften im Fahren in Leutkirch-Diepoldshofen müssen abgesagt werden, da die notwendigen Hygienevorgaben nicht umgesetzt werden können.

Das Präsidium des Württembergischen Pferdesportverbandes (WPSV) hat beschlossen, dass die Württembergischen Einzelmeisterschaften im Voltigieren und die Württembergische Mannschaftsmeisterschaft im Voltigieren in diesem Jahr nicht stattfinden. Bisher ist ein reguläres Gruppentraining mit Kürtraining durch die Kontaktbeschränkung noch nicht möglich. Während der Sommerferien (bis Mitte September) kann ebenfalls nur bedingt, sollten die Kontaktbeschränkungen entfallen, trainiert werden. So sind Meisterschaften für die Voltigierer in diesem Jahr im September bzw. Oktober nicht möglich.
https://www.wpsv.de/de/aktuelles/newsleser/wuerttembergische-meisterschaften-stehen-fest.html